Case Studies

IP Telefon

Client: Innovaphone

Services: Konzept Entwicklung | Systemintegration | Konstruktion | Lieferantenbetreuung

ONYX creative engineering hat bei dieser Produktentwicklung Innovaphone beginnend bei der technischen Konzeption in der Designphase, über die konstruktive Ausgestaltung bis hin zur Umsetzung beim Zulieferer begleitet.

Die Geräte dieser neuen Produktlinie vereinen modernstes Design mit wegweisenden technischen Details. Auf den ersten Blick sticht vor allem die innovative Hörerablage ins Auge, die den Eindruck eines frei schwebenden Hörers erweckt. Die Telefone verfügen über ein großes Farbdisplay mit optimaler Auflösung und über einen Touchscreen oder klassische Funktionstasten.

Durch Anwendung der neuesten technischen Standards setzen die Geräte auch neue Maßstäbe in Sprachqualität und Energieverbrauch.

ONYX creative engineering unterstützt Innovaphone bei der Entwicklung dieser Gerätelinie in den Bereichen mechanisches Engineering und Systemintegration. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der konsequenten technischen Umsetzung des Designs und der effizienten und fertigungsgerechten Gestaltung der Gerätefamilie.

Piamo

Client: Gemodo Coffee

Services: Konzept Entwicklung | Konstruktion | Werkzeugbau und Teileproduktion

Piamo brüht in 30 Sekunden eine Tasse leckeren Espresso. Ganz gleich ob mit Pads oder Espresso-Pulver, Piamo kann beides.

ONYX hat bei diesem Projekt die technische Entwicklung beginnend von der ersten Idee über die Entwicklung des Prozesses bis hin zur Detailkonstruktion und Beschaffung der Teile für die erste Produktionscharge übernommen.

Die Kunststoffteile wurden unter Beachtung der ästhetischen und funktionellen Erfordernisse entworfen. Die Auswahl der für das Produkt und die angestrebten Produktionsmengen optimalen Fertigungstechnologien und Fertigungspartner durch ONYX ermöglichte eine effiziente Umsetzung der Produktidee.

Zeiss VR ONE

Client: Carl Zeiss AG

Services: Konzept Entwicklung | Konstruktion | Werkzeugbau und Produktion der Gehäuseteile

Virtual reality für alle - mit der Carl Zeiss AG entwickelten wir sowohl das technische Konzept sowie auch die finale Konstruktion des VR One virtual reality Brille.

Das innovative Konzept kombiniert die Leistung eines leistungsfähigen Smartphones mit optischer Spitzentechnologie von Zeiss. Ein weites Spektrum von beliebtem Smartphones ist kompatibel (4.7-5.2 Zoll-Displays) dank der spezifischen Telefon-Schubladen. Die VR One App kann einfach auf dem Phone installiert werden, das Smartphone einschieben und den Virtual Reality Inhalt genießen.

ONYX unterstützt Zeiss bei der Entwicklung dieses Produktes in den Bereichen der Konzeptentwicklung im Übergang von der Designentwicklung bis zum realen Produkt.

Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der konsequenten Umsetzung des Designs und kurzer Entwicklungszeiten bis zur ersten Produktionscharge. Für einen schnellen Serienanlauf haben wir Zeiss bei diesem Produkt auch mit der Produktion der Kunststoffteile unterstützt.

Innovativer Tripod für Smart Phones

Client: NerdCommunications

Services: Konzept Entwicklung | Projektplanung

Studie für einen Tripod für Panoramafotos mit einem Smartphone.

Interaktion mit Industrial Design und technischer Konzeptentwurf. Ausarbeitung der technischen Anforderungen und den damit verbundenen kommerziellen Aufwendungen des Produktes bis zur Markteinführung unter den speziellen Anforderungen der Finanzierung über eine Crowd Founding Platform.

txt‘r Beagle

Client: txt‘r

Services: Konzept Entwicklung | Spezifikation | Systemintegration | Konstruktion

Der kleinste und leichteste eBook reader, ein hervorragendes Gerät für das digitale Lesen. Mit seinem 5-Zoll-Display passt der txt‘r beagle in jede Tasche.

Es sind keine zusätzlichen Kabel oder Ladegeräte nötig, zwei Batterien für ein ununterbrochenes Lesevergnügen während Ihres ganzen Urlaubs – und die Zeit danach. Ein hochwertiges Display mit E-Ink Technologie für komfortables Lesen auch bei hellsten Lichtverhältnissen.

ONYX unterstützt txt‘r bei der Entwicklung dieses Produktes in allen Bereichen Entwicklung vom Konzept zum realen Produkt.

Stefanie Koch, Projektmanager txt‘r:
"Als Hardware Startup ist es extrem wichtig mit erfahrenen Partnern zu arbeiten, um ein Produkt erfolgreich in die Produktion zu bringen. Dank Onyx konnten wir in kurzer Zeit und mit klar definierten Milestones größere Stückzahlen herstellen. Onyx hat nicht nur das mechanische Design verantwortet und uns im Bereich DFM (Design for Manufacturing) beraten, sondern auch bei der Hersteller und Supplier Auswahl, sowie der Optimierung der Produktionsprozesse geholfen. Ihre langjährige Erfahrung war für uns extrem wertvoll dabei Anfängerfehler zu vermeiden, Kontakte zu Herstellern zu knüpfen und die Produktion erfolgreich zu managen."

Openscape

Client: Unify

Services: Konzept Entwicklung | Systemintegration | Konstruktion

Openscape ist eine Telefon Familie mit verschiedenen Ausführungen.

Openscape IP 35 vereint ein Maximum an Benutzerfreundlichkeit in einem intuitiven und vollendeten Design. Applikationen und Personalisierungsmöglichkeiten machen dieses Telefon zur ersten Wahl für Chef- / Sekretär-Umgebung und für Anwender mit vielen anderen Geräten. Openscape IP- 55G ist speziell auf die Bedürfnisse von Top Manager und Führungskräfte zugeschnitten. Premium-Funktionen , Materialien und Komponenten tragen hierzu bei.

ONYX hat bei dieser Produktentwicklung die mechanischen Konstruktion und Systemintegration als Teil des Entwicklungsteams übernommen.

Lock8

Client: Velolock

Services: Konzept Entwicklung | Konstruktion | Systemintegration | Teileproduktion

Das intelligente Fahrradschloss lässt sich mit dem eigenen Smartphone öffnen und schließen.

Lock8 hat ein eingebautes Alarmsystem mit verschiedenen Sensoren, das bei Manipulations-versuchen Alarm auslöst. Zugleich erhält der Fahrradbesitzer eine Nachricht auf seinem Telefon. Ein gestohlenes Fahrrad lässt sich weiterhin orten.

ONYX hat Velolock beim mechanischen Design und beim Design for Manufacturing unterstützt. Unsere langjährige Erfahrung war hier sehr wertvoll um mit klar definierten Meilensteinen die Entwicklung zu strukturieren. Desweitern haben wir Funktionen bei der technischen Produktspezifikation und interdisziplinär bei Systemintegration übernommen.

Mit unsere langjährigen Expertise und unserm Netzwerk haben wir Velolock bei der Auswahl erfahrener Hersteller und der Optimierung der Produktionsprozesse professionell unterstützt.

X104 - Glasses

Client: XPAND

Services: Konzept Entwicklung | Systemintegration | Konstruktion | Lieferantenauswahl | Fertigungsbetreuung

Gemeinsam mit XPAND haben wir die X104 3D Brillen entwickelt, beginnend bei der technischen Konzeption, über die konstruktive Ausgestaltung, die Lieferantenauswahl bis hin zur finalen Umsetzung in der Produktion mit professioneller Expertise.

Die XPAND X104 3D Brillen besitzen bemerkenswerten Komfort und beinhalten die neuesten Innovationen. In den Bereichen Bildqualität, Interoperabilität, Gewicht und Tragekomfort werden neue Qualitäten erreicht. Verfügbar in drei Designs und Größen bieten die X104 3D Brillen völlig neue Möglichkeiten der Personalisierung bei herausragendem Tragekomfort, erweiterte Interoperabilität mit 3D Quellen und Full HD 3D.

ONYX hat XPAND bei dieser herausfordernden Entwicklung in den Bereichen Konzept-Engineering und Systemintegration sowie bei der kompletten Umsetzung der mechanischen Konstruktion inklusive der Betreuung bei der Produktion unterstützt.

Ein besonderes Augenmerk lag hierbei auf der konsequenten Umsetzung des Designs unter den sehr kritischen Bauraum Bedingungen.

Intelligent charging device

Client: Changers

Services: Consulting | Concept Engineering | Konstruktion

Die Idee der Changers ist es Millionen Menschen auf der ganzen Welt zu motivieren, eigene Energie zu erzeugen, um damit dem Klimawandel entgegenzutreten.

Mit dem ultraleichten Solarmodul wandelt der User das Sonnenlicht in Energie um und speichert diese im handlichen Charger, mit dem er den Energiebedarf seiner mobilen Smart Devices decken kann. Die Bedienung ist intuitiv und ermöglicht trotz ihrer Reduktion vielfältige Information für den User.

ONYX hat Changers bei der Verwirklichung dieser Idee mit technischer Expertise in den Bereichen Konstruktion, Qualitätssicherung und Transfer in die Produktion unterstützt.